Hallo! Ich melde mich zurück aus der klitzekleinen kurzen Osterpause, die ich mit meiner Tochter verbracht habe. Eine Bootstour, spazieren durch Leipzig, ein kleiner Ausflug in die Umgebung, Essen und Trinken aber in der Hauptsache die Sonne genießen und miteinander reden. Das war und ist so schön! Sie ist noch zwei Tage da und ich […]

„Betty Blue“ zum Frühstück, fast ausgelesen. P.Djian erscheint mir immer noch ebenso lässig, wie Ende der 80-iger. Verrückt, schwirrend, heiß.. 37,2 Grad am Morgen. Ich war gespannt, ob es sich noch genauso anfühlt, wie beim ersten Lesen. Eine Liebesgeschichte und ein Gesellschaftsbild einer Generation, die ruhelos auf der Suche ist, so sehr, dass sie gar […]

Die Sonne scheint. Ostern steht vor der Tür und mein erschrockenes Herzchen ist wieder beruhigt. Die Wunden sind ausreichend versorgt und können heile werden, ohne das ich mich weiter darum kümmern muss. Und meine Euphorie steckt mir in den Knochen.. will hinaus.. treibt mich an und schüttet jede Menge Energie und Glücksgefühle aus. Ich weiß […]

Das war vielleicht ein Wochenanfang.. Durch die Beschäftigung mit den unendlichen Welten des Internets muss ich doch sagen, war ich ein wenig raus und es hat etwas weitaus größeres an Gedanken ausgelöst. Diskussionen über Kunst an sich und über Qualität von Kunst im Besonderen. So etwas habe ich noch nicht erlebt. Ich habe tatsächlich mit […]

Wow schon über 500 Besucher auf meinem Blog und fast so viele auf meiner Projektseite und 12 x unterstützt. Sehr großartig! Jedes Mal, wenn jemand mir seine Unterstützung zeigt, klopft mein Herz ein bisschen schneller und ich bin sehr erfreut und glücklich. Das Wetter gestern war grau, kalt und nass und ich war froh, dass […]